Die ENO telecom-Geschichte

ENO telecom ist aus dem Ursprung eines Radio-Fachgeschäftes entstanden. Lesen Sie, wie sich die Firmengeschichte im Laufe der Jahrzehnte entwickelt hat, was die Geschäftsleitung heute sagt und welche Schwesterunternehmen es gibt, von denen Sie vielleicht auch profitieren können.

Unsere Anschrift

ENO telecom GmbH

Bentheimer Str. 118b

D-48529 Nordhorn

Unsere Kontaktdaten

Telefon: +49 (0) 5921 / 877 - 40

Telefax: +49 (0) 5921 / 877 - 477

E-Mail: kontakt[at]eno.de

Schnellkontakt

contact_form
ENO Meldungen
24.07.2012

Telekom unterstützt Spitzensportler bei Olympia

Die Telekom fördert Athleten der Olympischen und Paralympischen Spiele und stattet das Deutsche Haus mit kommunikativer Infrastruktur aus.


Die Deutsche Telekom unterstützt die deutschen Mannschaften bei den Olympischen Spielen (27. Juli bis 12. August) und Paralympischen Spielen (29. August bis 9. September) in London. Die Förderung über die Partnerschaften mit dem Deutschen Olympischen Sportbund, dem Deutschen Behindertensportverband und der Stiftung Deutsche Sporthilfe ermöglicht den Athleten der Olympiamannschaft und des German Paralympic Top Team eine optimale Vorbereitung.

 

Wie bereits bei den Spielen in Peking 2008 und Vancouver 2010 wird der Telekommunikationsanbieter ferner für die kommunikative Infrastruktur im Deutschen Haus sorgen. Der Treffpunkt für Gäste aus Sport, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft bietet zudem Journalisten eine Medienlounge mit optimalen Arbeitsbedingungen.

 

Leistungsstark mit Handicap

Im Rahmen der Paralympics unterstützt die Telekom bereits zum dritten Mal das Jugendlager der Deutschen Behinderten-Sportjugend. Das Förderprogramm soll junge Sportler an die Atmosphäre der Spiele heranführen. Ebenfalls ganz im Zeichen der Paralympics steht die Schulinitiative "Neue Sporterfahrung". Mit Projekttagen im Rollstuhlbasketball und Blindenfußball wirbt die Telekom im Speziellen bei Jugendlichen für mehr Verständnis und Respekt für die Leistungen behinderter Menschen. Darüber hinaus stellt der Konzern allen Schulen das Unterrichtsmaterial "Leistungsstark mit Handicap" kostenlos zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zum paralympischen Engagement sowie das Unterrichtsmaterial zum kostenlosen Download unter www.telekom-neue-sporterfahrung.de.