12.04.2019

Selektiver Deal-Closer

Bei unentschlossen Kunden können Sie im Verkaufsgespräch diese selektiven Deal-Closer einsetzen.

Zusätzliches Datenvolumen für 24 Monate (+1 GB bei S / + 3 GB bei M / + 6 GB bei L). Maximale Vergabequote 50 %, das heißt, rechnerisch jedem 2. Kunden abieten oder 6 x 7 Euro (6 Monate 7 Euro Grundpreisreduzierung). Maximale Vergabequote 20 %, das heißt, rechnerisch jedem 5. Kunden anbieten.

VVL: Selektive Datenoptionen bei VVL-Upgrade (entspricht iXUS grün, gelb+) MagentaMobil S-L und Family Card S-L, alle Varianten
 
Zusätzliches Datenvolumen für 24 Monate (+ 1 GB bei S / + 3 GB bei M / + 6 GB bei L). Maximale Vergabequote 50 %, Einsatz ab iXUS gelb+, das heißt, jedem 2. Kunden abieten oder 6 x 7 Euro (6 Monate 7 Euro Grundpreisreduzierung). Maximale Vergabequote 40 %, Einsatz ab iXUS grün, das heißt, jedem 3. Kunden anbieten.

Beachten Sie bitte:
 

  • Es handelt sich um eine selektive Promotion, das heißt, die Aktion muss aktiv im T-VPP ausgewählt werden.
  • Die gewünschte Datenoption (Data24 S / Data24 M / Data24 L) muss im T-VPP separat zugebucht werden, damit der Kunde das zusätzliche Datenvolumen erhält.
  • Die Selektion (iXUS grün, gelb+) erfolgt über das System, sodass die Promotion nur in der VVL sichtbar ist, in der sie gebucht werden kann.
  • Bei einer VVL kann nur in Tarife der aktuellen Tarifgeneration MagentaMobil gewechselt werden.
  • Einsatz als Deal-Closer am PoS, keine Bewerbung des Angebotes!