Wir sind trotzdem für Sie da!

Wir sind trotzdem für Sie da!

Corona-Krise: Bleiben Sie gesund!

Wie gewohnt für Sie erreichbar.

Als Unternehmen sehen wir uns in der Verantwortung, alles zu unternehmen, um die Verbreitung von COVID-19 zu minimieren. Nur so können wir sowohl unsere Mitarbeiter als auch die Gesellschaft bestmöglich schützen.

Die nachstehenden Informationen werden stetig aktualisiert:

Hygiene

Schützen Sie sich, Ihre Kollegen und Kunden und beachten Sie die Hygienetipps des Bundesgesundheitsministeriums:

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html#c17526

Hygieneschutz für Theken am PoS können Sie hier oder bei sich vor Ort ordern. Weitere Hygieneartikel über die üblichen Händler lokal oder online.

Corona-Steuerhilfegesetze

Die ‚markt intern‘-Redaktion Steuertipp hat eine Checkliste zu den Corona- Steuerhilfegesetzen entwickelt. Auf vier Seiten sind alle wichtigen Informationen zu finden.

http://www.markt-intern.de/checkliste-steuerhilfegesetze

16 % MWSt. ab 1.7.

Mehrwertsteuersenkung ab 1.7.2020

Absenkung der Mehrwertsteuer: Vom 1. Juli an bis zum 31. Dezember 2020 soll der Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent auf 16 Prozent und für den ermäßigten Satz von 7 Prozent auf 5 Prozent gesenkt werden. Das schafft Anreize für Kunden und soll den Konsum ankurbeln.

Was ist jetzt zu tun?

  • Kassensystem anpassen
  • Preise anpassen
  • Werbeplanung berücksichtigen - ENO bereitet bereits Vorlagen vor
Zeit für Fortschritt

Die Zeit jetzt z. B. nutzen für

  • Die Datenpflege der Bestandskunden
  • Online Trainings 

Hier gehts zu den ENO Online-Schulungen

Kommunikation
  • Nutzen Sie die "kontaktlosen" Medien
  • Verbreiten Sie die Marketingvorlagen von ENO für die Kommunikation zum Kunden
  • FAIRPLAY von der markt intern bietet branchenübergreifende Kommunikation
News

Newsticker der Telecom Handel:
Das müssen Händler wissen

Markt intern Berichterstattung:
Eine branchenübergreifende Sammlung der Themen

Kundenkontakt halten

Zeigen Sie Präsenz aktuell

Social Media

Nutzen Sie Facebook, Instagram, Xing, Twitter, LinkedIn, WhatsApp Status, um Ihren Kunden zu zeigen, dass Sie erreichbar sind auch wenn der PoS geschlossen ist. Unter Umständen investieren Sie in bezahlte Posts, die Sie regelmäßig neu einstellen. Vorlagen für Postings finden Sie auf dieser Seite zum Download.

E-Mail & Anrufe & Networking

Tauchen Sie nicht ab sondern kommunizieren Sie aktiv. Vorteile der Präsenz vor Ort nutzen: persönliche Netzwerke, Service, telefonische Beratung, schnelle Hilfe in essentiellen Fragen.

Kundenthemen, bei denen Sie jetzt unterstützen können
  • DSL-Bandbreitencheck – für eine sichere und stabile Internetverbindung Zuhause und im HomeOffice
  • Check des Mobilfunk-Datenvolumens – für alle die über das mobile Internet arbeiten / surfen
  • Streaming Dienste (bspw. Telekom Disney+) & TV (MagentaTV, GigaTV) für die Zeit zuhause
  • Check von Vertragsverlängerungen – für die optimalen Endgeräte im HomeOffice
  • Direktversand an die Kunden über ENO LiND nutzen.
Wirtschaftlichkeit

Infosammlung zu Wirtschaftlichkeitsthemen Einzelhandel Telekommunikation

ACHTUNG: ENO übernimmt keine Gewähr für die zusammengetragenen Informationen, bitte informiert Euch auch selbst über den jeweiligen aktuellen Stand.

1. Kurzarbeit beantragen

Bei den jeweiligen Arbeitsämtern, auch auf deren Webseite möglich
Der Zugang zum Kurzarbeitergeld wird erleichtert:

  •  Absenkung des Quorums der von Arbeitsausfall betroffenen Beschäftigten im Betrieb auf bis zu 10 %
  • teilweiser oder vollständiger Verzicht auf Aufbau negativer Arbeitszeitsalden
  • Kurzarbeitergeld auch für Leiharbeitnehmer
  • vollständige Erstattung der Sozialversicherungsbeiträge durch die Bundesagentur für Arbeit (BA)

Informationen zum Kurzarbeitergeld

2. Steuerstundung beantragen

  •    Bitte mit dem Steuerberater besprechen oder Finanzamt
  •  Es gibt Möglichkeiten für:       
    • Einkommenssteuervorauszahlung
    • Gewerbesteuervorauszahlung
    • Körperschaftssteuervorauszahlung
    • Aussetzung der Vollstreckungsmaßnahmen

Es werden die Möglichkeiten zur Stundung von Steuerzahlungen, zur Senkung von Vorauszahlungen und im Bereich der Vollstreckung verbessert. Das ist gerade für Freiberufler und kleine Unternehmen sehr wichtig, die sich hierfür mit ihrem Finanzamt in Verbindung setzen sollten. Insgesamt wird Unternehmen die Möglichkeit von Steuerstundungen in Milliardenhöhe gewährt. Die hierfür erforderliche Abstimmung mit den Ländern darüber hat das Bundesministerium der Finanzen eingeleitet.

3. Anteilige Erstattung der Sozialabgaben

Informationen zur Erstattung im Quarantänefall

4. Anpassung Insolvenzrecht

Um zu vermeiden, dass betroffene Unternehmen allein deshalb einen Insolvenzantrag stellen müssen, weil Liquiditätshilfen nicht rechtzeitig bei ihnen ankommen, soll die reguläre dreiwöchige Insolvenzantragspflicht bis zum 30.09.2020 ausgesetzt werden. Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz bereitet eine entsprechende gesetzliche Regelung vor, um Unternehmen zu schützen, die infolge der Corona-Epidemie in eine finanzielle Schieflage geraten.

Informationen zum Insolvenzrechtanpassung

5. KfW Kredite

  • Beantragung über die eigene Hausbank

Informationen zum KfW Kredit

6. Hotline zu Fördermaßnahmen

Förderhotline: 030 186158000
Montag – Donnerstag 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
E-Mail: foerderberatung@bmwi.bund.de

Marketingvorlagen / Shop-Ausstattung

Nutzen Sie Facebook, Instagram, Xing, Twitter, LinkedIn, WhatsApp Status, um Ihren Kunden zu zeigen, dass Sie erreichbar sind auch wenn der PoS geschlossen ist. Vorlagen für Postings finden Sie hier zum Download.

Warnhinweisschilder
Zutrittssteuerung

Shop-Zutrittssteuerung

Nutzen Sie die kostenlose Zutrittskontrolle für Ihren Shop. Einfach per Klick dem Kunden zeigen ob er eintreten darf oder warten muss.

Der Corona-Ausbruch hat unser Leben verändert und einige Veränderungen werden uns sicherlich eine ganze Weile begleiten. Dazu gehören Zutrittsbeschränkungen und Abstandsregelung.

Mit einer einfachen, wirkungsvollen und auch noch kostenlosen Software-Lösung für einen geregelten Zutritt helfen wir Ihnen. Zeigen Sie Ihren Kunden und Besuchern, dass Sie verantwortungsvoll handeln.

Alles was Sie benötigen, ist die kostenlose, cloudbasierte Software und ein Smartphone oder Tablet, mit dem Sie per Fingertipp auf „Zutritt zulassen“ oder „Zutritt verweigern“ Ihren Kundenstrom steuern. Und dazu ein Display im Eingangsbereich, das den Kunden und Besuchern Ihre Auswahl anzeigt.

Sie können vorhandene Geräte nutzen oder sich zu einer professionellen Lösung beraten lassen. Sie haben Interesse?

Ihr Ansprechpartner

Tibor Aasman
IT-Projekte & IT-Dienstleistungen
  • Telefon:
    +49 5921 877-1951
  • Mobil:
    +49 163 8299-811
  • Fax:
    +49 5921 828-1951
  • Adresse:
    Bentheimer Str. 118b
    Nordhorn
Allgemeine Vorlagen
Telekom
Vodafone
1&1
yourfone

Home-Office Checkliste

Nutzen Sie die Checkliste für alle Kunden, die aktuell von Büro zu Home Office umswitchen müssen. Anhand der Checkliste sehen Sie und Ihr Kunde welche Dinge im Home Office zu beachten sind und welche beim Kunden bereits vorhanden sind und welche er von Ihnen noch braucht. Auch kann die Checkliste Unternehmen an die Hand gegeben werden, damit sie intern prüfen können, was welcher Mitarbeiter noch benötigt.

Telekom GK-Sondernewsletter

Zur Zeit schicken Unternehmen ihre Mitarbeiter ins Home Office wann immer es geht. Trotzdem sollte das Tagesgeschäft wie gewohnt laufen. Helfen Sie Ihren gewerblichen Kunden mit Produkten und Diensten der Telekom.

Nutzen Sie den downloadbaren Newsletter für Ihre Kundenansprache.

Marketingvorlagen zur Wiedereröffnung

Nutzen Sie Facebook, Instagram, Xing, Twitter, LinkedIn, WhatsApp Status, um Ihren Kunden zu zeigen, dass Sie wieder geöffnet haben. Vorlagen für Postings sowie Poster und Hinweisschilder finden Sie hier zum Download.

Telekom
Vodafone
1&1
yourfone

Aktiv haben wir bereits umfangreiche Schutzmaßnahmen getroffen:

Ansprechpartner

Ein Teil unserer Mitarbeiter arbeitet von Zuhause aus und ist wie gewohnt per E-Mail, Telefon sowie allen weiteren bisher genutzten Kommunikationswegen für Sie erreichbar.

Bestellungen

Es gelten erhöhte Hygiene- und Gesundheitsvorschriften und es wird im Büro als auch im Lager getrennt gearbeitet, um das Risiko für die Belegschaft so gering wie möglich zu halten. So stellen wir sicher, dass Sie Ihre Bestellungen weiterhin schnell und zuverlässig erhalten.

Online-Order

Nutzen Sie auch die Bestellung über den ENO-Onlineshop. Dort haben Sie die Möglichkeit, Ware direkt an Ihre Kunden zu schicken. Mehr zur ENO Dienstleistung LiND finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner

ENO telecom GmbH
Ihr ITK-Distributor
16 % MWSt. ab 1.7.

Bereiten Sie jetzt die Mehrwertsteuersenkung vor damit Anfang Juli alles perfekt funktioniert.

Mehr Infos

Shop-Zutrittssteuerung

Nutzen Sie die kostenlose Zutrittskontrolle für Ihren Shop. Einfach per Klick dem Kunden zeigen, ob er eintreten darf oder warten muss.

Mehr Infos

Lieferung im Namen Dritter:

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihren Kunden die benötigte Ware via Lieferung im Namen Dritter zukommen zu lassen. D. h. Sie bestellen online und lassen an eine abweichende Lieferadresse senden.

Mehr Infos

WHITElabel Onlineshopsystem:

Auch wenn der PoS geschlossen ist: Mit dem WHITElabel Onlineshopsystem erhalten Sie einen individuellen Werbeauftritt im Internet.

Mehr Infos